Prepaid handy ohne Vertrag günstig

Zu viel für Handy-Service bezahlen? Wenn Sie bereit sind, den Anbieter zu wechseln, gibt es billige Telefon-Pläne ab etwa 10 Dollar pro Monat! Clark hat einen großvaterten unbegrenzten Datentarif mit T-Mobile und insgesamt 12 Zeilen auf seinem Konto. Allerdings sagt er, dass der beste Handy-Plan für Ihr Geld von einem kleineren Träger angeboten werden kann. Befolgen Sie diese Schritte, um den besten Service und das beste Telefon für Ihren Lebensstil und Ihr Budget zu finden. Ich wollte nur hinzufügen, dass es einige Änderungen in Bezug darauf, welche Telefone für Ring+ arbeiten, so dass, wenn jemand an einem neuen Telefon interessiert ist, müssen Sie wirklich sicherstellen, dass es vollständig entsperrt und kompatibel ist. Sie können vorab überprüfen, ob das jeweilige Telefon auf Ring+ aktiviert werden kann. Es ist jetzt begrenzter als bei der Letzten Anmeldung im letzten Jahr. Dies ist 800 DOLLAR weniger im Laufe von zwei Jahren im Vergleich zum Kauf eines Vertragstelefons mit einem großen Anbieter von drahtlosen Anbietern, und Sie sparen noch mehr, je länger Sie Ihr Telefon behalten. Go Big or Go Small Im Allgemeinen kommt ein Prepaid-Dienst der kleineren Anbieter – wie Consumer Cellular, Google Fi, Republic Wireless und Ting – Menschen mit bescheidenen Datenanforderungen (Web-Browsing, E-Mail, Facebook) zugute. Schwere Datennutzer, insbesondere diejenigen, die drei oder mehr Telefonleitungen wünschen, werden höchstwahrscheinlich glücklicher mit einem der großen Netzbetreiber (AT&T, T-Mobile und Verizon Wireless) sein. Nur eine Erinnerung daran, dass die Fusion von T-Mobile mit Sprint offiziell abgeschlossen wurde, so dass die Marke, während sie noch existiert, technisch Teil von T-Mobile ist.

Es ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen. Mein Telefon kostete mich 150 $ von Best Buy (neueste Generation Moto G) und als ich mich anmeldete, war die Gebühr 5 $ statt 15 $, was alles noch auf meinem Konto ist. Ich habe keine reserve verwendet und habe seit letztem Jahr kostenlosen Service. Sprachqualität, Daten und SMS ist großartig in meinem Bereich, der eine ausgezeichnete Sprint-Netzabdeckung hat. Metro von T-Mobile, früher bekannt als MetroPCS, hat drei Pläne, die jedem Budget gerecht werden, unterstützt durch ein robustes LTE-Netzwerk, das behauptet, 99% der Bevölkerung zu decken. Für 40, 50 und 60 US-Dollar pro Monat können Sie entweder 10 GB oder unbegrenztes 4G LTE erhalten. Der günstigste Plan beinhaltet Musik-Streaming und einen 2GB Hot Spot. Google One ist für Kunden im 50-Dollar-Plan enthalten (nur für Android-Handys), und Kunden im Monatlichen Tarif 60 erhalten jetzt Google One und eine Amazon Prime-Mitgliedschaft. Sie können bis zu fünf Zeilen pro Konto hinzufügen. Tello piggybacks auf SprintNetzwerk für seinen drahtlosen Service und können Sie einen benutzerdefinierten Plan mit der richtigen Menge an Gesprächszeit und Daten, die Sie benötigen – von null bis unbegrenzte Minuten und bis zu 12 GB Daten zu erstellen.

Sie können auch einen der vier vormontierten Pläne des Netzbetreibers mit dem Namen Economy, Value, Smart und Data auswählen. Alle Pläne bieten unbegrenzten Text und Minuten und reichen von 10, 14, 19 und 39 $ für zusätzliche Daten von 1 GB, 2 GB, 8 GB und 12 GB. Es gibt auch einen 8-Dollar-Plan ohne Daten, wenn das Ihr Ding ist. Sie können Ihr Smartphone als Hot Spot mit kostenlosem Tethering nutzen und Ihre Datenplanbalance mit Ihren anderen Geräten oder sogar mit Ihren Freunden teilen. Anrufe nach Kanada, Mexiko und China werden wie inländische Minuten gezählt. Sie können die Option Pay As You Go für Anrufe, Texte und Daten sowie für internationale Anrufe und Texte verwenden. AT&T bietet vier grundlegende Prepaid-Pläne für 35, 50, 65 und 85 US-Dollar pro Monat an, und wenn Sie sich für auto zahlen entscheiden, können Sie zwischen 5 und 15 US-Dollar sparen. Die beiden billigeren Pläne bieten 1GB und 8GB Daten, die jeweils überrollt und umfassen einen mobilen Hot Spot, 1080p HD Streaming Video, unbegrenzten Text in 100 Länder und einen Mehrlinienrabatt. Die beiden teuersten Pläne beinhalten unbegrenzte Daten. Der 50-Dollar-Plan und -up wirft Gespräche, Texte und Daten in Kanada und Mexiko ein. Der 65-Dollar-Plan hat keinen Hotspot, während der 85-Gb-Plan einen 10GB-Hotspot nur für die USA hat.

AT&T drosselt die Datengeschwindigkeit, wenn das Netzwerk überlastet ist, und wenn Sie Ihre Hochgeschwindigkeits-Datenzuteilung aufholen, verlangsamt es auch die Datengeschwindigkeit auf 128 Kbit/s.

Visit The Site
Posted in Uncategorized