Schwarz weiß Muster name

Ein Bildlaufmuster enthält Spiralformen und Kurven, die wie Reben aussehen. Ein Bundmuster zeigt miteinander verbundene und symmetrische geometrische Motive. Es wird auch griechisches Schlüsselmuster genannt. Welche Muster lieben Sie gerade? Sagen Sie es uns in den Kommentaren! Das griechische Schlüsseldesign – manchmal auch als griechischer Bund bezeichnet – ist ein ineinandergreifendes Muster von Quadraten oder Rechtecken, das in der Regel aus einer durchgehenden Linie gezogen wird. Dieses alte Muster hat sich bewährt – sie werden oft als Grenze um Teppiche, Kissen, Vorhänge oder Bettwäsche verwendet werden. Es ist ein großartiger Look in jedem modernen Raum. Das älteste bekannte Vorkommen von Houndstooth ist der Gerum Cloak,[2] ein Kleidungsstück, das in einem schwedischen Torfmoor entdeckt wurde und zwischen 360 und 100 v. Chr. datiert wurde. [3] Zeitgenössische Houndstooth-Checks mögen als Muster aus gewebtem Tweedtuch aus den schottischen Niederungen entstanden sein[4], werden aber heute in vielen anderen gewebten Stoffen neben Wolle verwendet. Die traditionelle Houndstooth-Prüfung wird mit abwechselnden Bändern von vier dunklen und vier hellen Fäden in Warp und Schuss/Füllung in einem einfachen 2:2 Twill gewebt, zwei über/zwei unter der Kette, vorwärts ein Faden pro Durchgang. In einem frühen Verweis auf Houndstooth schloss De Pinna, ein 1885 gegründeter High-End-Tuchmacher aus New York City, Houndstooth-Checks sowie Waffenclub-Checks und Scotch Plaids als Teil seiner Frühjahrs-Herrenanzüge-Kollektion von 1933 ein.

[5] Der eigentliche Begriff Houndstooth für das Muster wird nicht vor 1936 aufgezeichnet. [6] Ethnische Muster sind repräsentativ oder einer Kultur gemeinsam. Sie können in die folgenden Arten von ethnischen Mustern unterteilt werden. Ein digitales Muster ist ein Muster, das mit computergenerierten Elementen erstellt wurde. Sie sind oft künstlerisch verpixelt oder verfügen über fraktale Formen. Haustiermuster zeigen Haustiermotive (z.B. Hunde, Katzen, Hamster). Das Barcode-Muster verwendet wiederholte, unterschiedliche Breite schwarze Streifen auf einem weißen Hintergrund, die wie ein Produkt-Barcode aussieht. Allover-Muster verfügen über enge und gleichmäßig verteilte Motive. Viele Mustertypen verwenden Allover-Muster. Dieser beliebte Stoff verfügt über große, aufwendige Medaillons, die in der Regel rund sind, obwohl sie auch diamantförmig oder oval sein können.

Das Muster enthält oft Floral- oder Laub-Designs zusammen mit geometrischen Formen. Ein Medaillon ist symmetrisch; Sie können es durch die Mitte schneiden und haben zwei passende Hälften. Dieses vielseitige Design funktioniert in jedem Stilraum und kann in fast jeder Farbkombination gefunden werden. Das Striae-Muster verfügt über Streifen, die sich in Farbe oder Textur in einer einzigen Richtung vermischen. Innerhalb der Kategorien geometrische und organische Muster sind Dutzende von spezifischen Mustertypen. Einige Muster können Linien kreuzen und in mehr als einen Mustertyp fallen. Dieser Country-Klassiker zeigt Weiß plus eine weitere Farbe, die in ein Schachbrettmuster eingewoben ist. Der Unterschied zwischen Gingham und Checks ist, dass es bei Gingham Zwischenquadrate gibt, in denen Weiß die Intensität der Kontrastfarbe um die Hälfte aufhellt.

Während Gingham ist sehr häufig in Land Dekor, es ist eine gute Wahl für jeden lässigen DekorationStil und mischt sich gut mit vielen anderen Designs.

Visit The Site
Posted in Uncategorized